Schiedsrichter-Ausbildungsstruktur in Rheinhessen:

Lizenzstufen Zuständigkeit Lizenzstufen Zuständigkeit
- Jugendschiedsrichterlizenz
VVRh » mehr Informationen B - Kandidatur VVRP » mehr Informationen
- Schiedsrichterlizenz VVRh » mehr Informationen - Schiedsrichterlizenz VVRP » mehr Informationen
- Schiedsrichterlizenz VVRh » mehr Informationen - Schiedsrichterlizenz DVV » mehr Informationen

C - Schiedsrichterlizenz

VVRh: SR C-Lizenz

In Rheinhessen gliedert sich die C-Schiedsrichterausbildung in zwei Lehrgangsteilen:

  • Theorieteil mit schriftlicher Prüfung (C-Theorie Lehrgang)
  • Praxisteil mit Einsatz als 1. und als 2. Schiedsrichter (C-Praxis Lehrgang). Zur Praxis wird man nur nach bestandener schriftlicher Prüfung zugelassen!

Es werden nur Teilnehmer mit gültiger D-Lizenz zur Prüfung zugelassen.

Die Termine für die C-Praxis Lehrgänge sind meist erst in der Vorbereitungszeit zur neuen Saison, da nur dort Turniere für die praktische Prüfung zur Verfügung stehen.

Ablauf:
Die Prüfung besteht aus einem schriftlichen und praktischen Teil.

  • Die Teilnehmer bereiten sich selbstständig per eLearning auf die schriftliche und praktische Prüfung vor. Am Tag der schriftlichen Prüfung werden vorab in 2 bis 4 Stunden noch einmal wesentliche Regelfragen besprochen.
  • Der praktische Teil (Prüfung) findet an einem anderen Termin statt.

Nach erfolgreichem Lehrgangsabschluss erhalten die Teilnehmer die Schiedsrichter-C-Lizenz.

Teilnahmevoraussetzungen:
Inhaber der D-Schiedsrichter-Lizenz; eine zweijährige Praxis wird empfohlen.
Fundierte Kenntnisse des internationalen Regelwerks.
Mitzubringen sind bitte Schreibzeug und das aktuelle Regelwerk.

Ausgeschriebene C-SR-Lehrgänge: bitte klicken
Anmeldungen zu den Lehrgängen über den SAMS-Mitgliederbereich!

Eine C-Schiedsrichterlizenz muss spätestens nach zwei Jahren durch den Besuch eines D-/C-Fortbildungslehrgangs verlängert werden.

28.11.2019 12:05

VVRh-Schiedsrichterwart

Rolf Knoll
Gonsenheimer Str. 18, 55126 Mainz

Telefon: +49 (0) 6131 36 67 78
Handy: +49 (0) 1512 45 03 325

E-Mail: schiedsrichter@vvrh.de