• VVRh | VVRP-Spielbetrieb Saison 2022/23

    VVRh | VVRP-Spielbetrieb Saison 2022/23

    Der VVRh | VVRP-Spielbetrieb Saison 2022/23 startet am Wochenende 17./18.09.2022!

    Frist Mannschaftsabmeldung | Mannschaftsummeldung: 31.05.2022
    Frist Antrag Spielgemeinschaft: 01.07.2022
    Frist Heimspielmeldung: 15.07.2022
    Frist Mannschaftsneuanmeldung: 01.09.2022

    • Rahmenterminplan  VVRh | VVRP-Spielbetrieb Saison 2022/23
    • Durchführungsbestimmungen  VVRh | VVRP-Spielbetrieb Saison 2022/23
    • vorläufige VVRh | VVRP-Ligeneinteilung Saison 2022/23
      • Hinweis: ab einer Ligastärke von 10 Mannschaften erfolgt eine Staffelung.
      • Hinweis 2: nach Abschluss der Normalrunde folgt ein klassischer PlayOff / PlayDown-Modus.
    • Nummernspielpläne VVRh | VVRP-Spielbetrieb 2022/23:
    • Spielgemeinschaften!
      • Hinweis 1:es gilt ausnahmslos BSO Anlage 9!
      • Hinweis 2: bestehende SG-Vereinbarungen müssen ggf. umgearbeitet werden!

    08.05.2022 11:52
  • ACHTUNG: Spielgemeinschaften - Frist 1.7. !

    ACHTUNG: Spielgemeinschaften - Frist 1.7. !

    Es sei nochmals darauf hingewiesen, dass es seit 09/2021 eine Neuregelung für Spielgemeinschaften gibt.

    Für das Verbandsgebiet des VVRP und seiner Bezirke hat das Präsidium damals eine Übergangsfrist bis zum 30.6.2022 festgelegt, danach gilt auch bei uns diese neue Regelung. D.h. zum 1.7.2022 sind einige der bereits existierenden SG-Verträge unserer Vereine NICHT mehr ordnungskonform und müssen angepasst werden - noch ca 8 Wochen - es besteht Handlungsbedarf !!!

    Zitate BSO, Anlage 9, § 1.3 und § 1.4:

    1.3: Eine SG kann nur einheitlich für alle Mannschaften oder für alle Mannschaften eines Geschlechtes jeweils einschließlich der Jugendmannschaften gebildet werden.
    1.4: Für die beteiligten Spieler werden ausschließlich Spielerlizenzen für die SG ausgestellt. Sie bleiben aber Mitglied in ihrem Stammverein.

    Das Formular "Antrag auf Genehmigung einer Spielgemeinschaft " wurde aus obigen Gründen angepasst und ist hier und/oder unter Downloads Halle abrufbar.

    25.05.2022 17:50
  • DM U16w: Super 12. Platz für die TGM Mainz-Gonsenheim

    DM U16w: Super 12. Platz für die TGM Mainz-Gonsenheim

    Mit einem super 12. Platz kehrten die U16-Volleyballerinnen der TGM Mainz-Gonsenheim von den Deutschen Meisterschaften aus München zurück in die Landeshauptstadt.

    02.05.2022 12:17
  • nach fast 2 Jahren: Erste Jugendmeisterschaften stattgefunden

    nach fast 2 Jahren: Erste Jugendmeisterschaften stattgefunden

    Nach fast exakt 2 Jahren fanden am Wochenende 26. und 27.02.2022 - endlich - wieder VVRP-Jugendmeisterschaften statt. Hier die ersten Ergebnisse

    Nach fast exakt 2 Jahren fanden am Wochenende 26. und 27.02.2022 - endlich - wieder VVRP-Jugendmeisterschaften statt.

    Hier die ersten Ergebnisse [Landesmeisterschaften (sams-server.de)]

    U16 weiblich: 1. TGM Mainz-Gonsenheim 2. SG Südpfalz
    U16 männlich: 1. TGM Mainz-Gonsenheim 2. VBC Olympia Ludwigshafen
    U20 weiblich: 1. TuS Heiligenstein 2. TGM Mainz-Gonsenheim
    U20 männlich: 1. TSV Speyer 2. VC 2000 Bad Kreuznach

    Die jeweils zwei Erstplatzierten haben sich für die Regionalmeisterschaften Südwest qualifiziert.

    Bereits am kommenden Wochenende geht es mit den Jugendvergleichen weiter: Am Samstag finden die Meisterschaften der weiblichen und männlichen U18, am Sonntag die der weiblichen und männlichen U15, statt.

    01.03.2022 17:07

Jugend: A B S A G E Spieltag 04.+05.12.2021!

VVRh: Jugend

Auf der kurzfristig einberufenen (Jugend-) Videokonferenz am Mittwoch, 01.12.2021, haben sich die Jugend-Vereinsvertreter des VVRh mit sehr großer Mehrheit dafür ausgesprochen, die am kommenden Wochenende vorgesehenen Bezirksmeisterschaften

- 04.+05.12.2021 | U14, U16 und U20, jeweils weiblich und männlich -

a b z u s a g e n und möglichst zu einem späteren Zeitpunkt nachzuholen.

Der Entscheidung lag in erster Linie die durch die Landesregierung angekündigte Verschärfung der Durchführungskriterien für Sportveranstaltungen im Innenraum, welche ab Samstag, den 04.12. in Kraft treten sollen, zu Grunde (u.a. 2G Plus mit entsprechenden Testungen und Begrenzung der nichtimmunisierten Spieler:innen auf maximal 25).

Die Entscheidung fiel allen Teilnehmern - sichtbar - nicht leicht, jedoch war man sich einig, dass es schon rein logistisch nicht machbar ist, pro Veranstaltung Minimum ca. 75 Testungen vorzunehmen und evtl. Kindern die Teilnahme, auf Grund der Begrenzung, verwehren zu müssen.

veröffentlicht am Freitag, 3. Dezember 2021 um 13:50; erstellt von Retzlaff, Swen
letzte Änderung: 20.12.21 13:09

Montag, 27.06.2022
Beginn: 19.30 Uhr
für Infos bitte klicken.

Mittwoch, 20.07.2022
Beginn: 19.30 Uhr
für Infos bitte klicken.

Volleyball-Bundesliga im TV