Neuigkeiten / Aktuelles  von der Rheinhessen-Jugend:

Mannschaftszusammensetzung im Großfeldbereich (6:6)

VVRP | VVRP: Jugend Spielbetrieb
  • In der (Bundes)-Jugendspielordung 2.5 (Stand 5/21) steht noch, dass bei U20 bis U16 14 Spieler*innen auf der Mannschaftsmeldeliste stehen können, wovon jeweils 12 vor dem ersten Spiel festgelegt werden müssen.
  • In den Durchführungsbestimmungen für die Saison 2022/23 (Stand 30.04.22) steht unter 3.5 dass bei U20 bis U16 auf der Mannschaftsmeldeliste maximal 14 Spieler*innen stehen dürfen. Es ist keine Einschränkung auf 12 pro Spiel aufgeführt.

Die unterschiedlichen Aussagen befinden sich gegenwärtig zwischen der DVJ und dem DVV in endgültiger formeller Klärung.
Nach Rücksprache innerhalb des VVRP-Jugendausschusses und unseren Kollegen im Regionalbereich Südwest gleichen wir hiermit im VVRP die Mannschaftszusammensetzung im Jugendspielbetrieb auf dem Großfeld ab sofort wie folgt an:

  • Es können bis zu 14 Spieler*innen auf der Mannschaftsliste stehen.
  • Bei 13 Spieler*innen muss mit einer Libera/einem Libero gespielt werden.
  • Bei 14 Spieler*innen muss mit zwei Libera/zwei Liberos gespielt werden.

Der Regionalbereich Südwest wird dies ebenfalls in der Südwest-Jugendordnung ändern. SAMS-Score wurde bereits angepasst!

Bitte gebt diese Informationen an eure Vereine entsprechend weiter!

Für Rückfragen stehe ich jederzeit zur Verfügung. Sportliche Grüße,

Dr. med. Matthias Mollenhauer
VVRP-Jugendwart

veröffentlicht am Freitag, 2. Dezember 2022 um 12:49; erstellt von Retzlaff, Swen

Jugendwart VVRh

Funktion vakant
Ingelheimer Str. 16a
D-55271 Stadecken-Elsheim
+49 6130 2074149
+49 176 41909763
jugendwart@vvrh.de