• Erste Fortbildung 2020 ausgeschrieben

    Erste Fortbildung 2020 ausgeschrieben

    VVRh: Schiedsrichter

    Der VVRh-Schiedsrichterwart hat für 2020 die erste Fortbildung für D- und C-Lizenz-Schiedsrichter ausgeschrieben.

    Der Lehrgang findet am Sonntag, 05.01.2020, statt. Er richtet sich an alle Inhaber, welche ihre ausgelaufenden Lizenzen in 2019 bisher noch nicht aufgefrischt haben, aber auch an Teilnehmer, deren Lizenz zum 30.06.2020 ausläuft.

    Vereine, die den Lehrgang ausrichten möchten melden sich bitte bei der VVRh-Geschäftsstelle.

    Die Fortbildung kann nicht zur Auffrischung oder Verlängerung von B-K oder B-Lizenzen genutzt werden.

    Ausgeschriebene VVRh-Schiedsrichter-Fortbildungslehrgänge: hier.
    Anmeldungen zu den Lehrgängen über den SAMS-Mitgliederbereich!

    29.11.2019 17:25
  • VVRP-BFS-Meisterschaft: neue Punktewertung

    VVRP-BFS-Meisterschaft: neue Punktewertung

    VVRh: BFS/Mixed

    Bei den „Rheinland-Pfalz-BFS-Meisterschaften“ des VVRP erhalten ab der Saison 18/19 alle Teams aufgrund ihrer End-Platzierung entsprechende Punkte, die für den jeweiligen Landesverband gewertet werden.

    Für 2019 (9 Teams) bedeutet dies: 1. Platz: 10 Punkte, 2. Platz: 8 Punkte, 3. Platz: 7 Punkte, 4. Platz: 6 Punkte, 5. Platz: 5 Punkte, […] , 8. Platz: 2 Punkte, 9. Platz: 1 Punkt.

    Dies wurde den Mannschaften vor Beginn der Spiele mitgeteilt.

    Da aus jedem Landesverband nicht gleich viele Mannschaften angetreten waren, (Rheinhessen 4, Rheinland 3, Pfalz 2), können die Punkte nicht einfach addiert und verglichen werden. Ein Landesverband mit weniger Teams konnte evtl. nicht dieselben Punkte erreichen wie einer mit mehr Mannschaften. Daher wird die Gesamt-Punktzahl eines Verbandes dividiert durch die Anzahl seiner Teams.

    Beispiel: Gesamtpunkte 15 (8 + 4 + 3) : durch 3 Teams = 5,0 (Quotient)

    Dieser Quotient = „Vorjahreswertung“ ist für die Meisterschaften am Sonntag, 7.6.2020 im Rheinland die Grundlage für verschiedene Entscheidungen:

    • Anzahl der teilnahmeberechtigten Teams (evtl. 4. Team)
    • Reihenfolge möglicher Nachrücker bei Absagen
    • Einteilung der Meister in den Vorrunden-Gruppen

    Für 2019 bedeutet das folgende Wertung:

    Endtabelle 2019:                                                                      Punkte

    1. TV Feldkirchen „Mixed Froggers“ (VVR) 10
    2. HSV Landau „Jäger des verlorenen Satzes“ (VVP) 8
    3. TV Niederlahnstein (VVR)   7
    4. VBC Hassloch „Invalidos“ (VVP)  6
    5. TV Bitburg (VVR)  5
    6. TV Nieder-Olm (VVRh)   4
    7. MTV 1817 Mainz (VVRh)  3
    8. TV Kostheim (VVRh)    2
    9. TSV SCHOTT Mainz (VVRh)   1
    • Rheinland (VVR):     10 + 7 + 5     =  22 Punkte : 3 Teams:   Quotient = 7,33
    • Pfalz (VVP):               8 + 6             =  14 Punkte : 2 Teams:   Quotient = 7,0
    • Rheinhessen (VVRh): 4 + 3 + 2 + 1 = 10 Punkte : 4 Teams:   Quotient = 2,5

    Bei gleichem Quotienten zählt die bessere Höchst-Platzierung.

    Sollten die „Breiten- und Freizeitsport-Ordnung (BFSO)“ des VVRP demnächst geändert werden und im Jahr 2020 zehn Teams teilnehmen, darf das Rheinland als Bester der „Vorjahreswertung“ ein 4. Team entsenden: In der Vorrunde gäbe es zwei Gruppen mit je fünf Teams, der Meister des Rheinlands würde in Gruppe A gesetzt, die Meister der Pfalz und von Rheinhessen in Gruppe B. Alle anderen Teams werden so zugelost, dass sich eine gleichmäßige Verteilung ergibt.

    26.11.2019 09:24
  • Volley Academy Camp 2020 in Lorentzweiler

    Volley Academy Camp 2020 in Lorentzweiler

    VVRP: Vereinsturniere
    Die Volley Academy des VC Lorentzweiler organisiert seine zweite internationale Jugend-Volleyball-Action-Freizeit für Mädchen und Jungen im Alter zwischen 11 und 16 Jahren (Jahrgänge 2004-2009). Nach dem groβen Erfolg 2019 laden wir auch 2020 wieder alle jungen Volleyballer nach Luxemburg ein. Vom 05.08.-09.08.2020 heißt es dann in Lorentzweiler/Luxemburg « train, perform and enjoy the spirit of Volleyball »

    20.11.2019 11:03
  • Olympia Qualifikation 5.-10.1.2020 in Berlin

    Olympia Qualifikation 5.-10.1.2020 in Berlin

    VVRP: DVV-News
      Der Ticketverkauf für die OlympiaQualifikation der Männer ist gestartet.   Die Qualifikation findet in Berlin vom 5.-10.1.2020 statt.

    Ein Blick auf das Teilnehmerfeld bei der Olympia-Qualifikation lässt alle Volleyball-Herzen höher schlagen. Neben unserer Männer-Nationalmannschaft treten Europameister Serbien, Vize-Europameister Slowenien, der EM-Vierte Frankreich sowie Belgien, Bulgarien, Niederlande und Tschechien in die Max-Schmeling-Halle in Berlin an. Nur der Sieger erhält am Ende das Ticket für Tokio. Ein perfektes Drehbuch für das ganz Volleyball-Europa seit Mittwoch (16:00 Uhr) Tickets kaufen kann.

    Die direkten Links zu den Ticketverkäufen lauten:

    ADTicket/Reservix: https://dvvoq2020.reservix.de/events 

    Ticketmaster: https://www.ticketmaster.de/artist/volleyball-olympia-qualifikation-tickets/1019440?camefrom=de_va_dvv                

    Bis zum 8. Januar 2020 finden pro Tag drei Spiele in der Max-Schmeling Halle statt. Gespielt wird in zwei Vierergruppen, anschließend folgen am 9./10. Januar die Halbfinals sowie das Finale. Alle Fans können bei ADticket sowie Ticketmaster zwischen einer Turnier- sowie Tageskarte wählen. Die günstigste Tageskarte in der Vorrunde sowie Finalrunde (Halbfinals + Finals) kann bereits für € 17,50.-  (Stehplatz) erworben erwerben. In der gleichen Kategorie kostet eine Vorrunden-Turnierkarte € 55.-, die Finalrunden-Turnierkarte € 28.-.

    Für Vereine ab 10 Personen gibt es vergünstigte Tickets: Ticketinformation_Vereinsangebot_OQ 2020.pdf

    und zur PROMO, hier ein Video: Trailer Olympia-Qualifikation.mp4

    14.11.2019 11:44

Nachrichten / Mitteilungen - Volleyball-Verband Rheinhessen e.V.

VVRP: Informationen und Ausschreibung Senior-/ Innen Meisterschaften 2020

VVRP: Senioren

Die Spiele werden, so notwendig, am Samstag/Sonntag, den 18./19. Januar 2020 entsprechend der Anlage 3 Seniorenspielordnung
zur VVRP-LSO ausgetragen.

Teilnahmeberechtigt sind je Altersklasse auch mehrere Mannschaften eines Vereines.

Detaillierte Informationen zur Spielzeit 2020 gibt es unter "Infos Saison 2020".

Mannschaftsmeldungen und vorsorgliche Ausrichterbewerbungen bitte bis zum 21. Dezember 2019 über SAMS oder schriftlich an:
VVRP-Landesspielwart Gerhard Vogel
gerhard.vogel@vvrp.de

25.11.2019 20:26

Volley Academy Camp 2020 in Lorentzweiler

VVRP: Vereinsturniere

Die Volley Academy des VC Lorentzweiler organisiert seine zweite internationale Jugend-Volleyball-Action-Freizeit für Mädchen und Jungen im Alter zwischen 11 und 16 Jahren (Jahrgänge 2004-2009). Nach dem groβen Erfolg 2019 laden wir auch 2020 wieder alle jungen Volleyballer nach Luxemburg ein. Vom 05.08.-09.08.2020 heißt es dann in Lorentzweiler/Luxemburg « train, perform and enjoy the spirit of Volleyball »

20.11.2019 11:03

52. Landesjugendsportfest 2019 in Mainz

VVRh: Jugend

Bereits am Samstag, den 07. September, fand das Vergleichsturnier der Volleyballbezirksverbände Pfalz, Rheinhessen und Rheinland im Rahmen des Landesjugendsportfestes in der Sporthalle Weserstraße Mainz-Gonsenheim statt.

26.10.2019 21:22

Weitere Artikel finden Sie im Archiv.

Archiv

ArtikelDatum
Volley Academy Camp 2020 in Lorentzweiler 20.11.201920.11.2019 11:03
Nominierung in die Landesauswahl VVRP 03.11.201903.11.2019 18:51
Jugendspieltermine Saison 2019/20 01.11.201901.11.2019 12:14
52. Landesjugendsportfest 2019 in Mainz 26.10.201926.10.2019 21:22
TGM Mainz-Gonsenheim gewinnt Südwest-Pokal in eigener Halle 06.10.201906.10.2019 17:17

Volleyball-Bundesliga im TV

VolleyPassion